Bibliografie

bis 1990

1984
Ursula Kiausch (Autorin): Computer Aided Design (Kurzgeschichte) in: Tatort Arbeitsplatz (Anthologie) Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, 1984, S. 149 – 153, 880-ISBN-3-596-25284-9

1990
Ursula Kiausch, Erik Pratsch(Autoren): Wo man ißt und trinkt (Gastronomieführer), Südwestdeutsche. Verlagsanstalt Mannheim, 1990, ISBN 3-87804-202-7

Usch Kiausch (Autorin), Ein Gespräch mit Doris Lessing, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1990, Wilhelm Heyne Verlag München 1990, ISBN 3-453-03905-X, S 127–130, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Michaela Roessner, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1990, Wilhelm Heyne Verlag, München 1990, ISBN 3-453-03905-X, S. 131-132, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Tom Maddox, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1990, Wilhelm Heyne Verlag, München 1990, ISBN 3-453-03905-X, S. 213-219, Copyright bei mir

1991 bis 1995

1991
Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Hal Clement. In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1991, Wilhelm Heyne Verlag München 1991, ISBN 3-453-04471-1, S. 453–463. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Brian W. Aldiss. In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1991, Wilhelm Heyne Verlag München  1991, ISBN 3-453-04471-1, S. 397-403. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Charles N. Brown. In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1991, Wilhelm Heyne Verlag München  1991, ISBN 3-453-04471-1, S. 404-408. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Stephen R. Donaldson. In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1991, Wilhelm Heyne Verlag München  1991, ISBN 3-453-04471-1, S. 465-474. Copyright bei mir

1992
Usch Kiausch (Autorin): Cyperpunk – 10 Jahre danach,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1992, Wilhelm Heyne Verlag München 1992, ISBN 3-453-05379-6, S. 393-407. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Joe Haldeman,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1992, Wilhelm Heyne Verlag München 1992, ISBN 3-453-05379-6, S. 660-667. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Bruce Sterling,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1992, Wilhelm Heyne Verlag München 1992, ISBN 3-453-05379-6, S. 678-692. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Elisabeth Vonarburg,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1992, Wilhelm Heyne Verlag München 1992, ISBN 3-453-05379-6, S. 730-738. Copyright bei mir

1993
Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Connie Willis,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1993, Wilhelm Heyne Verlag München 1993, ISBN 3-453-06202-7, S. 509-525. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Tom Maddox,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1993, Wilhelm Heyne Verlag München 1993, ISBN 3-453-06202-7, S. 538-553. Copyright bei mir

1994
Usch Kiausch (Autorin): Soho Generation (Kurzgeschichte), in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Die Pilotin (Anthologie), Wilhelm Heyne Verlag München, 1994, S. 340 – 361, ISBN-Nr.

3-453-0775-X, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Ursula K. LeGuin,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1994, Wilhelm Heyne Verlag München 1994, ISBN 3-453-07245-6, S. 357-364. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Karen J. Fowler,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1994, Wilhelm Heyne Verlag München 1994, ISBN 3-453-07245-6, S. 365-372. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Roger Corman,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1994, Wilhelm Heyne Verlag München 1994, ISBN 3-453-07245-6, S. 373-380. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Michael Bishop,   In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1994, Wilhelm Heyne Verlag München 1994, ISBN 3-453-07245-6, S. 419-430. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit dem US-Literaturkritiker H. Bruce Franklin,   In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1994, Wilhelm Heyne Verlag München 1994, ISBN 3-453-07245-6, S. 413-418. Copyright bei mir

1996 bis 2000

1997
Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Elisabeth Vonarburg „Die schweigende Stadt“ (Roman) aus dem kanadischen Französisch, Wilhelm Heyne Verlag München, 1997, ISBN-Nr. 3-453-11911-8

Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Elisabeth Vonarburg „Die Maerlande Chroniken“ (Roman) aus dem Amerikanischen, Wilhelm Heyne Verlag München, 1997, ISBN-Nr. 3-453-12657-2

Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Philip José Farmer: Der Zorn des Roten Lords (Roman) aus dem Amerikanischen, Wilhelm Heyne Verlag, München 1997. ISBN 3-453-13293-9

Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Miguel Angel Fernandez-Delgado: Wer sagt denn, daß ein Astronaut nicht auch Chilaques essen kann, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1997, Wilhelm Heyne Verlag München 1997, ISBN 3-453-11896-0, S. 674-680

Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Greg Bear: Seid Wanderratten statt Dinosaurier, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1997, Wilhelm Heyne Verlag München 1997, ISBN 3-453-11896-0, S. 662-673

Usch Kiausch (Autorin): A Country of the MindEin Gespräch mit Greg Bear,   In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1997, Wilhelm Heyne Verlag München 1997, ISBN 3-453-11896-0, S. 642-661. Copyright bei mir

1998
Usch Kiausch (Autorin): Eine Zeile von Stevenson (Kurzgeschichte) in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Die Vergangenheit der Zukunft (Anthologie), Wilhelm Heyne Verlag, München 1998, S. 227 – 247, Copyright bei mir

ISBN 3-453-13337-4

1999
Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Brian W. Aldiss/Roger Penrose: Weißer Mars oder Aufbruch zur Vernunft (Roman) aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag, München 1999, ISBN 3-453-16168-8

Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Greg Bear: Heimat Mars (Roman) aus dem Amerikanischen,  Wilhelm Heyne Verlag, München 1999, ISBN 3-453-13309-9

Darin (a.a.O.)

Usch Kiausch (Autorin): „A Country of the Mind“ – Ein Land der inneren Vorstellung. Ein Gespräch von Usch Kiausch mit Greg Bear, S. 761 – 782, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Übersetzerin): Peter Straub, Die Fantasy des Alltags, In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1999 (= Bd. 14). Wilhelm Heyne Verlag, München 1999,  ISBN 3-453-14984-X, S. 825-834

Usch Kiausch (Übersetzerin): Tom Shippey, Historiker des Wechselspiels, In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1999 (= Bd. 14). Wilhelm Heyne Verlag, München 1999,  ISBN 3-453-14984-X, S. 575-604

Usch Kiausch (Übersetzerin): Gary K. Wolfe, Stasis und Chaos,  In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1999 (= Bd. 14). Wilhelm Heyne Verlag, München 1999,  ISBN 3-453-14984-X, S.  605-627

Usch Kiausch (Übersetzerin): Brian Aldiss, Wie man Utopia (annähernd) glaubwürdig machen kann,   In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1999 (= Bd. 14). Wilhelm Heyne Verlag, München 1999,  ISBN 3-453-14984-X, S.  655-666

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Peter Straub. In: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1999 (= Bd. 14). Wilhelm Heyne Verlag, München 1999,  ISBN 3-453-14984-X, S. 744–753. Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Doris Lessing, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1999, Wilhelm Heyne Verlag, München, ISBN 3-453-14984-X, S. 731–743, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Ein Gespräch mit Sharon Shinn, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 1999, Wilhelm Heyne Verlag, München, ISBN 3-453-14984-X, S. 779-786, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Die Haraschta (Kurzgeschichte) in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Winterfliegen (Anthologie), Wilhelm Heyne Verlag, München 1999, S. 221-229, Copyright bei mir, ISBN 3-453-13985-2

2000
Usch Kiausch (Autorin): Der Soldat muss auf dem Schlachtfeld gar nicht mehr präsent sein, Interview mit Joe Haldeman, in: Joe Haldeman, Der ewige Friede, Wilhelm Heyne Verlag, München 2000, S. 441 – 447, ISBN 3-453-16186-6, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Also gibt es Hoffnung. Ein Gespräch von Usch Kiausch und Sascha Mamczak mit David G. Hartwell, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2000, Wilhelm Heyne Verlag, München 2000, ISBN 3-453-16183-1, S. 725-739

Usch Kiausch (Autorin): Szenarien der Zukunft. Ein Gespräch von Usch Kiausch und Sascha Mamczak mit Kim Stanley Robinsonl, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2000, Wilhelm Heyne Verlag, München 2000, ISBN 3-453-16183-1, S. 741-751

Usch Kiausch (Autorin): Die Geschichte selbst wird immer mehr zu einer Reihe von Optionen.  Ein Gespräch von Usch Kiausch mit John Clute, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2000, Wilhelm Heyne Verlag, München 2000, ISBN 3-453-16183-1, S. 769-776

Usch Kiausch (Übersetzerin): Thomas J. Morrissey: Ob Sie wollen oder nicht, bei Marsreisen ist es Ihr Handgepäck, , in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2000, Wilhelm Heyne Verlag, München 2000, ISBN 3-453-16183-1, S. 600-615

Usch Kiausch (Übersetzerin): Phillip Mann, Quadrologie Flucht in die Wälder (4 Romane)

Band 1: Ein Land für Helden, Heyne Verlag München 2000, ISBN 3-453-14904-1

Band 2: Der Monolith,  Heyne Verlag München 2000, ISBN 3-453-14905-X

Band 3: Der Drache erwacht, Heyne Verlag München 2000, ISBN-10: 3453149165, ISBN-13: 978-3453149168

Band 4: Der brennende Wald,  Heyne Verlag München 2000, ISBN 3-453-14917-3

2001 bis 2005

2001
Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Brian W. Aldiss: Künstliche Intelligenzen – Geschichten aus der Zukunft (Anthologie) aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag München 2001, ISBN 3-453-19100-5

Usch Kiausch (Autorin): Orchids in a Cage: Political Myths and Social Reality in East German Science Fiction 1949-1989 , Literarischer Essay in: Journal of the Fantastic in the Arts, Vol. 11, No. 4, Copyright by Dorothy F. Schmidt College of Arts and Letters Florida, Atlantic University, S. 375 – 394, ISSN 0897-0521

Usch Kiausch (Autorin): Schreiben ist ein Akt der Hoffnung. Ein Gespräch mit Octavia E. Butler, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2001, Wilhelm Heyne Verlag, München 2001, ISBN 3-453-17944-7, S. 449-459, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Redaktion): Greg Bear: Das Darwin-Virus, Roman (Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2001, ISBN 3-8274-1089-4

Und Taschenbuchausgabe

Wilhelm Heyne Verlag München 2005, ISBN 3-453-52058-0

2002
Usch Kiausch (Autorin): Science Fiction als Geschichte der Gesellschaften und Geschlechter (Literarischer Essay) in: Petra Mayerhofer und Christoph Spehr (Hrsg.):  Out of this World, Beiträge zu Science-Fiction, Politik und Utopie, Argument Verlag, Hamburg 2002,

ISBN 3-88619-288-1

Usch Kiausch (Autorin): Historischer Essay in: Odenwald und Bergstraße, hrsg. von Edition Braus im Wachter Verlag, Juni 2002, S. 5-7

ISBN 3-89904-035-X

Usch Kiausch (Autorin): Historischer Essay in: Richard Fischer: Schwetzingen – Schloss und Garten, hrsg. von Edition Braus im Wachter Verlag, Juli 2002, S. 4-9

ISBN 3-89904-036-8

Usch Kiausch (Autorin): SCIENCE Fiction versus Science FICTION.  Ein Gespräch mit Nancy Kress und Charles Sheffield, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2002, Wilhelm Heyne Verlag, München 2002, ISBN 3-453-19674-0, S. 468-480, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Science Fiction als Literatur des visionären Realismus. Ein Gespräch von Usch Kiausch und Sascha Mamczak mit Christopher Priest, in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2002, Wilhelm Heyne Verlag, München 2002, ISBN 3-453-19674-0, S. 497-512, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von Christopher Priest, Die Amok-Schleife (Roman) aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag, München 2002,

ISBN  3-453-19663-5

Darin (a.a.O.)

Usch Kiausch und Sascha Mamczak: Interview mit Christopher Priest „Science  Fiction als ‚Literatur des Visionären Realismus`, Copyright bei mir

Weitere Veröffentlichung: Usch Kiausch und Sascha Mamczak: Science Fiction als „Literatur des visionären Realismus“. Ein Gespräch mit Christopher Priest. In: Das Science Fiction Jahr 2002, hrsg. von Wolfgang Jeschke, München 2002, ISBN 3-453-19674-0, S. 497-512, siehe oben.

2003
Usch Kiausch (Autorin): „Cyberpunkt heißt die nächsten Fragen stellen“, Interview mit der Schriftstellerin Pat Cadigan, in: NOVA, Das Science Fiction-Magazin, Ausgabe 4, 2003, S. 160 – 168, ISBN 3-8334-0635-6, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Autorin): Niemals werde ich nur von silbernen Stiefeln reden. Ein Gespräch mit William Gibson, in: in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2003, Wilhelm Heyne Verlag, München 2003, ISBN 3-453-87049-2, S. 452-466, Copyright bei mir

Usch Kiausch (Übersetzerin): Brian W. Aldiss: Das Etikett Science Fiction ist zum Hindernis geworden. : in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2003, Wilhelm Heyne Verlag, München 2003, ISBN 3-453-87049-2, S. 439-451

Usch Kiausch (Übersetzerin): Übersetzung von der Erzählung von Henry Kuttner: Der Schrecken von Salem, in: Der Cthulhu-Mythos (1917-1975), hrsg. Von Frank Festa, Festa-Verlag, Almersbach 2003, S. 133-157, ISBN 3-931407-51-0

2004
Usch Kiausch (Übersetzerin): Greg Bear: Die Darwin-Kinder (Roman) übersetzt aus dem Amerikanischen von Usch Kiausch, Spektrum Akademischer Verlag (Imprint der Elsevier Gmbh), München 2004. ISBN 3-8274-1484

Und als Taschenbuch

Wilhelm Heyne Verlag München, 2006, ISBN-10  3-453-52035-1, ISBN-13  978-3-453-52035-6

Usch Kiausch (Übersetzerin): Sean Costello, Der Cartoonist  (Roman), Übersetzung aus dem Amerikanischen, Festa Verlag, Leipzig 2004, ISBN 3-935822-77-4

Usch Kiausch (Übersetzerin):  James Still, Und dann kamen sie mich holen: Erinnerungen an die Welt der Anne Frank (Drama), übersetzt aus dem Amerikanischen zusammen mit Barbara Mabee, Psychosozial Verlag Giessen 2004, ISBN 3-89806-940-6

Darin, als Autorin:

Usch Kiausch (Autorin): „Nur vergangen, aber eigentlich noch nicht Geschichte“. Ein Gespräch mit Eva Schloss, Seite 109-118 (Copyright bei mir)

Usch Kiausch (Redaktion): Greg Bear: Jäger (Roman), Ullstein Heyne List GmbH, München 2004, ISBN 3-453-86948-6

Usch Kiausch (Übersetzerin): Greg Bear: Stimmen (Roman) Wilhelm Heyne Verlag München, 2004, ISBN 3-453-40011-9

Usch Kiausch (Autorin): Die Space Opera schärft den Realitätssinn (Essay/Porträt Peter Hamilton) In: Das Science Fiction Jahr 2004, hrsg. von Wolfgang Jeschke/Sascha Mamczak, München 2004, ISBN 3-453-87896-5, S. 99-112

2005
Usch Kiausch (Übersetzerin): Charles Stross,  Singularität (Roman), Übersetzung aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag, München 2005, ISBN  3-453-52016-5

Usch Kiausch  (Übersetzerin): Charles Stross, Supernova (Roman), Übersetzung aus dem Englischen,Wilhelm Heyne Verlag, München 2005, ISBN 3-453-52052-1

Usch Kiausch (Autorin): Ich bin ein Unterhaltungsfaktor –Interview mit Frank Schätzing, In: Das Science Fiction Jahr 2005, hrsg. von Wolfgang Jeschke/Sascha Mamczak, München 2005, ISBN 3-453-52068-8, S. 435-467

Usch Kiausch (Autorin): Rezension von Ri Tokko Das Automatenzeitalter, in: Das Science Fiction Jahr 2005, hrsg. von Wolfgang Jeschke/Sascha Mamczak, München 2005, ISBN 3-453-52068-8, S. 1037-1040

2006 bis 2010

2006
Usch Kiausch (Übersetzerin): Greg Bear: Quantico (Roman), Übersetzung aus dem Amerikanischen, Wilhelm Heyne Verlag München 2006, ISBN-10  3-453-43037-9, ISBN-13: 978-3-453-43037-2

Usch Kiausch (Übersetzerin): Adam Roberts, Sternenstaub (Roman), Übersetzung aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag München  2006, ISBN-10  3-453-53072-1; ISBN-13

978-3-453-53072

Usch Kiausch (Übersetzerin): Charles Stross, Accelerando (Roman), Wilhelm Heyne Verlag, München 2006, ISBN-10  3-453-52195-1; ISBN-13  978-3-453-52195-7

Usch Kiausch (Autorin): „Nicht das Zeug in der Mitte“ (Gespräch mit Leigh Kennedy und Christopher Priest), in: NOVA, Das deutsche Magazin für Science Fiction und Spekulation, Hrsg. von Ronald M. Hahn, Olaf G. Hilscher und Michael Iwoleit, Ausgabe 11, Winter 2006/2007, ISSN 1864-2829

2007
Usch Kiausch (Übersetzerin): Adam Roberts, Sternensturm (Roman), Übersetzung aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag München 2007, ISBN  978-3-453-52290-9

Usch Kiausch (Übersetzerin): Charles Stross,  Glashaus (Roman), Übersetzung aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag, München 2007/2008, ISBN 978-3-453-52360-9

Usch Kiausch (Redaktion): Cory Doctorow, Backup (Roman), Wilhelm Heyne Verlag, München 2007, ISBN 978-3-453-52297-8

Usch Kiausch (Autorin): Innere Räume, äußere Welten und der Rücksturz zur Erde – Eine Expedition in die literarischen Universen von Doris Lessing und Margaret Atwood (Essay) In: Das Science Fiction Jahr 2007, hrsg. von Sascha Mamczak, München 2007, ISBN 

978-3-453-52261-9, S. 213-237

2008
Usch Kiausch (Übersetzerin): Greg Bear, Blutmusik (Roman), Übersetzung aus dem Amerikanischen, Wilhelm Heyne Verlag München 2008,  ISBN 978-3-453-52365-4

Usch Kiausch (Übersetzerin): Philip Palmer, Zone (Roman), Übersetzung aus  dem  Englischen, Wilhelm Heyne Verlag München 2008, ISBN 978-3-453-52345-6

Usch Kiausch (Autorin): Rezension von Doris Lessing: Die Kluft (Roman), in: 

In: Das Science Fiction Jahr 2008, hrsg. von Sascha Mamczak, München 2008, ISBN 

978-3-453-52436-1, S. 1298-1304

Usch Kiausch (Redaktion): Cory Doctorow (Roman), dt. Ausg. Upload Wilhelm Heyne Verlag, München 2008, ISBN 978-3-453-52413-2

2009
Usch Kiausch (Übersetzerin): Charles Stross, Die Kinder des Saturn (Roman), Wilhelm Heyne Verlag München 2009, ISBN  978-3-453-52578-8

Usch Kiausch (Übersetzerin): Greg Bear, Die Stadt am Ende der Zeit (Roman), Übersetzung aus dem Amerikanischen, Wilhelm Heyne Verlag, München 2009, ISBN 3-453-52341-5

Usch Kiausch (Redaktion, Hrsg.): Peter K. Austin (Hrsg), 1000 Sprachen, Wiss. Einführung, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2009

·  ISBN-10: 3827421004

·  ISBN-13: 978-3827421005

Usch Kiausch (Autorin): „Wir stehen am Anfang einer gewaltigen Revolution. Ein Gespräch mit Greg Bear, In: Das Science Fiction Jahr 2009, hrsg. von Sascha Mamczak, München 2009, ISBN  978-3-453-52554-2, S. 615-636

Usch Kiausch (Autorin): Rezension von Angela und Karlheinz Steinmüller „Darwins Welt“ ,

In: Das Science Fiction Jahr 2009, hrsg. von Sascha Mamczak, München 2009, ISBN  978-3-453-52554-2, S. 1406-1411

2010
Usch Kiausch (Übersetzerin): Charles Stross, Du bist tot (Roman), Übersetzung aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag, München 2010, ISBN  978-3-453-52687-7

Usch Kiausch (Redaktion): Paul Melko, Die Mauern des Universums (Roman),  Wilhelm Heyne Verlag München 2010, ISBN 978-3-453-52691-4

Usch Kiausch (Autorin): The Sky is the Limit – Das Phänomen Frank Schätzing

In: Das Science Fiction Jahr 2010, hrsg. von Sascha Mamczak, München 2010, ISBN  978-3-453-52681-5, S. 184-191

Usch Kiausch (Autorin): Nachruf auf Charles N. Brown, In: Das Science Fiction Jahr 2010, hrsg. von Sascha Mamczak, München 2010, ISBN  978-3-453-52681-5, S. 217-221

Usch Kiausch (Autorin): Rezension von Margaret Atwood „Das Jahr der Flut“,

In: Das Science Fiction Jahr 2010, hrsg. von Sascha Mamczak, München 2010, ISBN  978-3-453-52681-5, S. 869-874

2011 bis 2015

2011
Usch Kiausch (Übersetzerin): Alastair Reynolds, Unendliche Stadt (Roman), Übersetzung aus dem Englischen, Wilhelm Heyne Verlag München 2011, ISBN 978-3-453-52767-6

Usch Kiausch (Redaktion): Paul Melko, Der Ring (Roman), Wilhelm Heyne Verlag, München 2011, ISBN 978-3-453-52765-2

Usch Kiausch (Übersetzerin): Greg Bear, Das Schiff (Roman), Übersetzung aus dem Amerikanischen, Wilhelm Heyne Verlag München 2011, ISBN 978-3-453-53375-2

Usch Kiausch (Redaktion): Cory Doctorow, For the Win (Roman), Wilhelm Heyne Verlag München 2011, ISBN 978-3-453-26752-7

Usch Kiausch (Autorin): Interview mit Professor Harald Lesch und Buchrezension Harald Lesch, in: Sascha Mamczak (Hrsg.), Das Science  Fiction Jahr 2011, Wilhelm Heyne Verlag München 2011, S. 925-955, ISBN 978-3-453-53379-0

Usch Kiausch (Autorin): Buchrezension von Harald Zaun: SETI, in: Sascha Mamczak (Hrsg.), Das Science  Fiction Jahr 2011, Wilhelm Heyne Verlag München 2011, S. 1114-1118,  ISBN 978-3-453-53379-0

Usch Kiausch (Redaktion): Marcus Weeks, Wie viele Elefanten wiegt ein Blauwal? (Sachbuch),  Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2011, ISBN 978-3-8274-2893-6

2012
Usch Kiausch (Redaktion): Axel Brennicke, Tödliches Geflecht (Biothriller), Verlag Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2012,  ISBN 978-3-8274-2889-9

Usch Kiausch (Übersetzerin): Alexander Bledsoe, Das Schwert des Königs (Roman), Wilhelm Heyne Verlag München 2012, ISBN 978-3-453-52981-6

Usch Kiausch (Redaktion): Einführung von John Sutherland in die Literaturwissenschaften,

„50 Schüsselideen zur Literatur“ (Sachbuch) Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg

2012, ISBN978-3-8274-2899-8

Usch Kiausch (Übersetzerin): Tim Curran, Die Verseuchung (Roman), Festa Verlag Leipzig 2012, ISBN 978-3-86552-099-9

Usch Kiausch (Redaktion): Eric Kandel, Das Zeitalter der Erkenntnis (Sachbuch), Siedler Verlag München 2012, ISBN 978-3-88680-945-5

Usch Kiausch (Redaktion): Jugend Sozialforschung (Sachbuch), Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2012 (Springer) – Sachbuch, ISBN 978-3-8274-2970-4

Usch Kiausch (Übersetzerin): Gordon Ferris: The Hanging Shed (dt. Titel: Galgenfrist für einen Toten, Roman), Festa Verlag Leipzig 2012, ISBN 978-3-86552-217-7

2013
Usch Kiausch (Übersetzerin), Evan Currie „In die Dunkelheit“ (Odyssey One), Roman, Wilhelm Heyne Verlag München, ISBN 978-3-453-31488-7

Usch Kiausch (Redaktion): Cory Doctorow: „Little Brother – Homeland“ (Roman),  Wilhelm Heyne Verlag München 2013, ISBN  978-3-453-26883-8

2014
Usch Kiausch (Übersetzerin), Algernon Blackwood „Der Zentaur“ (Roman), Festa Verlag Leipzig 2014, ISBN 978-3-86552-341-9

Usch Kiausch (Redaktion), Cory Doctorow „Private Cinema“ (Roman), Wilhelm Heyne Verlag München 2014, ISBN

Usch Kiausch (Redaktion), David K. Randall „Dreamland“ (Sachbuch), Dt. Titel „Im Land der Träume – Die rätselhafte Welt des Schlafes, Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2014, ISBN 978-3-642-54629-7

Usch Kiausch (Redaktion), Ernst Peter Fischer „Die Verzauberung der Welt – Eine andere Geschichte der Naturwissenschaften“  (Sachbuch), Siedler Verlag München 2014, ISBN

978-3-88680-981-3

Usch Kiausch (Übersetzerin): Gesammelte Werke von M. R. James, (Literatur) Festa Verlag Leipzig, in Vorbereitung

2015
Usch Kiausch (Redaktion), Helmut Orpel (Autor) „Tintorettos Geheimnis“ (Kriminalroman) Worms Verlag 2015, ISBN 978-3-944380-15-5

Usch Kiausch (Gutachten) Cord Aschenbrenner (Autor) „Das Evangelische Pfarrhaus“ ,  Siedler Verlag München, München 2015, ISBN 978-3-8275-0013-7

Usch Kiausch (Redaktion), Wolf Schluchter (Autor) „GRAL“ (Kriminalroman), dbv Deutscher Buchverlag, Oldenburg, Stuttgart, 2015, ISBN 978 3 86622 103 1

Usch Kiausch (Übersetzerin),  H. P. Lovecraft (Autor) Das Innsmouth-Syndrom, in: H. P. Lovecraft u.a.: „Schatten über Innsmouth“ (Erzählungen), S. 379-406,  Festa Verlag Leipzig 2015,  ISBN 978-3-86552-322-8, E-Book 978-3-86552-323-5

Usch Kiausch (Übersetzerin): Gesammelte Werke von M. R. James, (Literatur) Festa Verlag Leipzig, in Vorbereitung

Usch Kiausch (Redaktion), Ernst Peter Fischer „Durch die Nacht – Geschichten aus der Gegenzeit“  (Sachbuch), Siedler Verlag München, September 2015, ISBN 978 – 3- 88680 – 838-0

Usch Kiausch (Übersetzerin): Sampler Lovecraft & andere Autoren, Festa Verlag Leipzig,

in Vorbereitung

ab 2016

2016
Usch Kiausch (Redaktion): Kim Harrison „Die Zeitagentin“ (Ein Fall für Peri Reed), Wilhelm Heyne Verlag München, Mai 2016, ISBN 978-3-453-31730-7

Öffentlichkeitsarbeit für die Kulturabteilung der Stadt Neustadt/Weinstraße (Lenkungsgruppe für das Kreativfestival „Querfaelltein“ in Neustadt, 20-22. Mai 2016), Projektarbeit von Sommer 2015 bis Juni 2016

Regelmäßige Mitarbeit an dem digitalen Kultur-Newsletter der Stadt Neustadt an der Weinstraße seit September 2015 bis heute, monatliche Künstlerporträts

Usch Kiausch (Übersetzerin): Montague Rhodes James – Sämtliche Geistergeschichten, Band 1 und 2  (Literatur) Festa Verlag Leipzig, 1. Auflage August 2016, ISBN 978-3-86552-482-9, eBook 978-3-86552-483-6 und ISBN 978-3-86552-482-9, eBook 978-3-86552-485-0

Usch Kiausch (Redaktion):  Ernst Peter Fischer, „Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie – die 50 besten Erkenntnisse der Wissenschaft von Galilei bis Einstein“ (Sachbuch), Penguin Verlag, 1. Auflage 2016  München 2016, ISBN 978-3-328-11111-5

Usch Kiausch (Autorin): Vorwort zu  Katharin Dück „wellen branden“ (Lyrikband hrsg. von Florian Arleth mit Illustrationen von Wolfgang Glass), Brot & Kunst Verlag Neustadt an der Weinstraße, 1. Auflage Dezember 2016, Links: www.wolfgang-glass.de; www.katharina-dueck.de, www.brotundkunst.com

2017
Usch Kiausch (Redaktion): Ernst Peter Fischer „Treffen sich zwei Gene – Vom Wandel unseres Erbguts und der Natur des Lebens“ (Sachbuch), Siedler Verlag München, 1. Auflage 6. März 2017, ISBN-10: 3827500753, ISBN-13: 978-3827500755

Usch Kiausch (Autorin) Regelmäßige Mitarbeit an dem digitalen Kultur-Newsletter der Stadt Neustadt an der Weinstraße, monatliche Künstlerporträts, siehe https://www.neustadt.eu (Pfad „Kultur“, Unterpfad „Kulturschaffende“)

Usch Kiausch (Übersetzung): H.P. Lovecraft et al. „Die geliebten Toten“,
Festa Verlag, 1. Auflage September 2017, ISBN-10: 3865525709; ISBN-13: 978-3865525703

Usch Kiausch (Redaktion): Helmut Orpel „Der König von Burgund“, Kunst-Krimi,
Worms Verlag, 1. Auflage September 2017, ISBN 978-3865525703

Usch Kiausch (Übersetzung): H.P. Lovecraft et al. „Das Haar der Medusa“,
Festa Verlag, 1. Auflage Oktober 2017, ISBN-10: 3865525717; ISBN-13: 978-3865525710

Usch Kiausch (Übersetzung): H.P. Lovecraft et al. „Der geflügelte Tod“,
Festa Verlag, 1. Auflage November 2017, ISBN-10: 3865525727; ISBN-13: 978-3865525727

2018
Usch Kiausch (Autorin), Hintergasse und andere Kurzprosa, Taschenbuch, 228 Seiten,
Verlag Hans Gareis Marketing Media, Neustadt an der Weinstraße, 1. Auflage Mai 2018, ISBN 13 978-3981- 725179

Usch Kiausch (Übersetzung): H.P. Lovecraft „Wider die Religion – Essays“,
Festa Verlag, in Vorbereitung

Usch Kiausch (Übersetzung): Phantastische Geschichten aus dem amerikanischen Magazin „Weird Tales“ 1923 – 1953. In Vorbereitung.